AugenBlick

Neuweiler
PANORAMA ENTDECKEN

Neuweiler-Agenbach

Den Naturpark-AugenBlick Agenbach erkunden Sie am besten im Rahmen einer kurzweiligen Wanderung. Bereits kurz nach dem Start am Parkplatz befindet sich der AugenBlick auf einem kleinen Hügel am Waldrand. Sie können den Aussichtspunkt gleich zu Beginn Ihrer Wanderung ansteuern oder ihm auf dem Rückweg einen Besuch abstatten. Die AugenBlick-Runde führt zunächst durch den Dorfkern von Agenbach und dann hinab in das malerische Tal der Kleinen Enz. Dort folgt der Wanderweg dem Flusslauf und führt an Fischteichen vorbei. Im Anschluss führt er durch dichten Wald in einem schmalen Seitental der Enz zurück auf das Hochplateau, dem Ausgangspunkt der Tour.

  AugenBlick entdecken

Kurzinfo

mehr Informationen: Postkarte Agenbach.pdf
GPS-Track: AugenBlick Agenbach.gpx

Start und Ziel AugenBlick-Runde: Parkplatz bei Agenbach an der K4325

Länge: 8,2 km
Gesamtanstieg: 267 m

Koordinaten des Startpunkts der AugenBlick-Runde:
48.699198, 8.591360

Koordinaten des AugenBlicks:
48.699337, 8.587082

AugenBlick mal ins liebenswerte Neuweiler

An der Quelle der Teinach, versteckt hinter rauschenden Tannenwäldern, öffnet sich die sonnenverwöhnte Hochfläche des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord.

Entdecken Sie Neuweiler mit seinen sieben Ortsteilen auf bestens ausgeschilderten Wander- oder Radwegen: das kleine schmucke Heimatmuseum, das Wildgehege im einzig bekannten rund angelegten Waldhufendorf Gaugenwald, wo im Frühjahr wild blühende Sternblumen zahllose Besucher anlocken.

Ruhe beim Angeln oder Spazieren im Forellenpark Kleinenztal, liebevoll angelegte Lehrpfade, sowie gepflegte Langlaufloipen und eine Nachtloipe rund um Agenbach: Lassen Sie sich begeistern!

Weitere Informationen erhalten Sie bei der

Gemeinde Neuweiler
Marktstraße 7
75389 Neuweiler
Tel. 07055 929812
Fax 07055 1799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.neuweiler.de

Tourenübersicht

Entdecken Sie die AugenBlicke-Runde mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu Anstieg und Höhenmetern.

  Tourenübersicht Neuweiler

Gästebuch

Sie haben den AugenBlick besucht und wollen ein Feedback hinterlassen? Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen.

  Gästebuch Neuweiler

Anfahrt

AugenBlick Neuweiler-Agenbach: Der nächste Parkplatz beim AugenBlick Neuweiler-Agenbach ist der Parkplatz an der K4325, der auch der Startpunkt der AugenBlick-Runde ist. Folgen Sie ab hier einfach der beschilderten AugenBlick-Runde und Sie erreichen schon nach ca. 300 m den AugenBlick.

Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

Die dem AugenBlick am nächsten gelegene Bushaltestelle ist "Agenbach Sonnenhalde Neuweiler". Von hier aus folgen Sie der AugenBlick-Runde auf der gelben Raute bergauf bis zum Wegweiser "Agenbach Aussichtsplatz", hier dann rechts und die nächste Möglichkeit links. Die Entfernung von der Bushaltestelle bis zum AugenBlick beträgt ca. 600 m. Die AugenBlick-Runde beginnen und beenden Sie ebenfalls am besten an der Bushaltestelle "Sonnenhalde".

  Anfahrt mit der Bahn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.