AugenBlick

Sasbachwalden
PANORAMA ENTDECKEN

Sasbachwalden (Hörchenberg)

Den Naturpark-AugenBlick Hörchenberg erreichen Sie entweder direkt mit dem Auto entlang der Bergstraße (L86) oder mit einer kurzen, aber abwechslungsreichen Wanderung über die Gaishöllwasserfälle. Start der Rundtour ist am Kurhaus Sasbachwalden. Von hier geht es auf direktem Wege in die Gaishöll, wo sich ein schmaler Pfad über die Wasserfälle das enge Tal hinauf schlängelt. Oben angekommen ist es nicht mehr weit zum AugenBlick – mit herrlicher Aussicht über Sasbachwalden, die Rheinebene und bis hinein in die Vogesen. Bei gutem Wetter ist sogar das Staßburger Münster zu sehen! Weiter geht es vorbei am „Schlafen im Weinfass“ und dann entlang des Sasbachs wieder hinunter in den Ort und zurück zum Ausgangspunkt.

  AugenBlick entdecken

Bezaubernde Ferienregion Sasbachwalden

Sasbachwalden, Lauf und Sasbach-Obersasbach bilden gemeinsam die bezaubernde Ferienregion Sasbachwalden. Und bezaubernd ist sie wahrlich. Nicht nur aufgrund der entzückenden, blumengeschmückten Fachwerk-Architektur, sondern auch aufgrund der einmaligen Lage zwischen Badischer Weinstraße und Schwarzwaldhochstraße auf 172 bis 1164 m ü. M. – auf der Sonnenseite des Schwarzwalds.

Während unten Streuobstwiesen in Weinberge übergehen und zu ausgedehnten Spaziergängen einladen, kommen Wanderer und Biker im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ebenso auf ihre Kosten. Verpassen Sie auch nicht den Genießerpfad "Alde Gott Panoramarunde"!

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Ferienregion Sasbachwalden
im Kurhaus „Zum Alde Gott“
Talstraße 51
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 1035
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sasbachwalden.de

Tourenübersicht

Entdecken Sie die AugenBlicke-Runde mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu Anstieg und Höhenmetern.

  Tourenübersicht Sasbachwalden

Gästebuch

Sie haben den AugenBlick besucht und wollen ein Feedback hinterlassen? Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen.

  Gästebuch Sasbachwalden

Anfahrt

AugenBlick Sasbachwalden (Hörchenberg): Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie direkt am AugenBlick an der Bergstraße (L86) kurz vor dem Ortsteil Hörchenberg parken. Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick)

Startpunkt der AugenBlick-Runde am Kurhaus Sasbachwalden: Ihr Auto parken Sie am besten auf dem Parkplatz des Erlebnisbades in Sasbachwalden. Von dort sind es nur ein paar Meter bis zum Kurhaus, wo die Runde beginnt. Hier finden Sie auch die Wegweiser des Schwarzwaldvereins (Kurhaus), mit denen die AugenBlick-Runde ausgeschildert ist. Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick-Runde)

Einkehrmöglichkeiten

Oberhalb der Gaishöllwasserfälle belohnen gleich drei Gasthäuser für den mühsamen Aufstieg:

Gasthaus Bischenberg
Bergstraße 23
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 3383
www.gasthaus-bischenberg.de

Hotel Im Spinnerhof
Erlebnisbrennerei Teufelsküch
Am Schlossberg 8
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 3609

Vom Start- und Zielpunkt der Tour erreicht man außerdem in wenigen Gehminuten zahlreiche hervorragende Restaurants und Bistros. Weitere Infos unter www.sasbachwalden.de.

Alde Gott Stuben
Patricia Dickerhof-Roth
Talstraße 51
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 600390
Fax 07841 6003928
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.badenmedia.de

Restaurant "Gaishöll"
Sasbachwalden
Talstraße 44
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 6841135

Naturhotel Holzwurm
Familie Oberle
Am Altenrain 12
77887 Sasbachwalden
Tel. 07841 20540
Fax 07841 205420
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.naturhotel-holzwurm.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.