AugenBlick

Wildberg
PANORAMA ENTDECKEN

Wildberg (Wächtersberg)

Die AugenBlick-Runde beginnt direkt am Bahnhof Wildberg und führt von dort einmal quer durch den Ortskern. Hier bietet sich ein Abstecher zur historischen Schlossanlage an. Nach dem Wechsel auf die östliche Talseite geht es zunächst stetig bergauf zum Naturpark-AugenBlick auf dem Wächtersberg, von wo sich ein fantastischer Blick über das Nagoldtal bietet. Bei einer erholsamen Pause am Aussichtspunkt lassen sich des Öfteren Segelflugzeuge am Himmel beobachten. Die Wanderung führt anschließend durch abwechslungsreiche Landschaft wieder in Richtung Nagoldtal und quert dort den Fluss mittels einer alten Bogenbrücke. In wenigen Minuten erreicht man von hier aus wieder den Ausgangspunkt der Tour am Bahnhof Wildberg.

  AugenBlick entdecken

Kurzinfo

mehr Informationen: Flyer Wildberg.pdf
GPS-Track: AugenBlick Wildberg.gpx

Start und Ziel AugenBlick-Runde: Bahnhof Wildberg

Länge: 7,5 km
Gesamtanstieg: 270 m

Koordinaten des Startpunkts der AugenBlick-Runde:
48.624924, 8.743555

Koordinaten des AugenBlicks:
48.626707, 8.758079

Wildberg – die Schäferlaufstadt mit Tradition

Von großzügigen Waldflächen umrahmt, liegt die Schäferlaufstadt Wildberg idyllisch im Nagoldtal. Eine wildromantische Landschaft, die den ursprünglichen Charakter des Schwarzwaldvorlandes mit dem weitläufigen Hecken- und Schlehengäu verbindet, prägt die Stadt und ihre vier Stadtteile.

Die außergewöhnliche Kulturlandschaft ist der Schäferei zu verdanken. Kulturellen Status hat die Schäferei alle zwei Jahre, denn dann findet der Wildberger Schäferlauf statt.

Die einzigartige Natur rund um Wildberg lässt sich auf herrlichen, naturnahen und gut ausgeschilderten Wanderwegen entdecken.

Wer schneller vorwärts kommen möchte, der fährt auf gut ausgeschilderten Mountainbikestrecken oder äußerst familienfreundlich auf dem Nagoldtalradweg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der

Stadt Wildberg
Marktstraße 2
72218 Wildberg
Tel. 07054 201-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wildberg.de

Tourenübersicht

Entdecken Sie die AugenBlicke-Runde mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu Anstieg und Höhenmetern.

  Tourenübersicht Wildberg

Gästebuch

Sie haben den AugenBlick besucht und wollen ein Feedback hinterlassen? Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen.

  Gästebuch Wildberg

Anfahrt

AugenBlick Wildberg (Wächtersberg): Der nächste Parkplatz vom AugenBlick Wildberg (Wächtersberg) ist der Wanderparkplatz Sulzer Eck (N48° 37.301 E008° 45.631, Anfahrt über L358 Sulz). Von hier aus sind es ca. 500 m Fußweg bis zum AugenBlick. Gehen Sie hierfür auf der Straße weiter geradeaus bis zum Schwarzwaldvereins-Wegweiser "Sulzer Eck" und folgen ab hier der AugenBlick-Runde nach rechts.

Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen. Die dem AugenBlick am nächsten gelegene Bushaltestelle ist "Wildberg Wächtersberger Straße". Von hier sind es ca. 10 Gehminuten bergauf. Folgen Sie einfach der Wächtersberger Straße bergauf, bis Sie auf die gelbe Raute treffen und folgen dieser dann nach links bis zum AugenBlick.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick)

AugenBlick-Runde: Am Startpunkt der AugenBlick-Runde am Bahnhof Wildberg (N 48° 37.516 E 8° 44.578) stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick-Runde)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.