AugenBlick

Pfalzgrafenweiler
PANORAMA ENTDECKEN

Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn

Der Naturpark-AugenBlick in Kälberbronn ist am besten mit einer abwechslungsreichen Wanderung zu erreichen. Vom Startpunkt am Hotel Waldsägmühle geht es auf Pfaden, Wald- und Wiesenwegen nach Kälberbronn. Hier ist eine Einkehr im Hotel Schwanen möglich, bevor man den kleinen Ort durchquert. Wieder am Wald angekommen, gelangt man am Waldrand und an Feldern entlang zum AugenBlick mit einem herrlichen Blick in Richtung Schwäbische Alb und auf Kälberbronn. Weiter geht es auf einem schmalen Wiesenweg und dann ein Stück am Zinsbach entlang wieder in Richtung Waldsägmühle, wo man ebenfalls einkehren kann.

  AugenBlick entdecken

Kurzinfo

mehr Informationen: Postkarte Kälberbronn.pdf
GPS-Track: AugenBlick-Runde Pfalzgrafenweiler.gpx
Barrierefreiheit AugenBlick: Grafische Bewertung

Start und Ziel AugenBlick-Runde: Hotel Waldsägmühle,
alternativ: Hotel Schwanen oder Parkplatz am Ortsausgang Kälberbronn an der K4728

Länge: 6,1 km
Gesamtanstieg: 200 m

Koordinaten des Startpunkts der AugenBlick-Runde:
48.526680, 8.518405

Koordinaten des AugenBlicks:
48.531874, 8.493107

Willkommen im Wanderparadies Pfalzgrafenweiler

Sieben schöne Ortschaften bilden die Gemeinde Pfalzgrafenweiler, umgeben von großen Wiesen- und Waldflächen. Hier können Seele und Geist durchatmen. Drei Ortsteile tragen das Prädikat Luftkurort, vier Ortsteile sind Erholungsorte. Wer „Natur pur“ liebt, sollte sich hier den Schwarzwald erwandern oder erradeln.

Der Ortsteil Kälberbronn ist Ausgangspunkt für die AugenBlick-Runde mit besonderem Ausblick. Einzigartige Baumriesen stehen im Naturschutzgebiet „Große Tannen“.

Wer den Weitblick sucht, ist auch auf dem 35 m hohen Aussichtsturm bei Bösingen genau richtig. Er ist ein Überbleibsel aus der 700 Jahre alten Mandelburg und bietet einen wunderbaren Rundblick über die Region.

Zum Abschluss gelungener Wanderungen gehört der Besuch des Freizeitbades Pfalzgrafenweiler, wo man den Tag in angenehmer Atmosphäre im Freibad (Mai bis September) oder Hallenbad ausklingen lassen kann.

Weitere Informationen erhalten Sie in der

Gästeinformation Pfalzgrafenweiler
Hauptstraße 1
72285 Pfalzgrafenweiler
Tel. 07445 8518-27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfalzgrafenweiler.de

Tourenübersicht

Entdecken Sie die AugenBlicke-Runde mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu Anstieg und Höhenmetern.

  Tourenübersicht Pfalzgrafenweiler

Gästebuch

Sie haben den AugenBlick besucht und wollen ein Feedback hinterlassen? Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen.

  Gästebuch Pfalzgrafenweiler

Anfahrt

AugenBlick Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn: Wenn Sie mit dem Auto kommen, parken Sie am besten am Ortsausgang von Kälberbronn an der K4728 (N48°31.959 E008°29.363). Von dort sind es nur ein paar Meter bis zum AugenBlick. Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick)

AugenBlick-Runde: Ihr Auto parken Sie am besten auf dem Wanderparkplatz direkt am Hotel Waldsägmühle. Hier finden Sie auch die Wegweiser des Schwarzwaldvereins (Kälbersteige), mit denen die AugenBlick-Runde ausgeschildert ist. Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.

  Anfahrt mit der Bahn (AugenBlick-Runde)

Einkehrmöglichkeiten

Direkt an der AugenBlick-Runde liegen zwei Naturpark-Wirte, bei denen sich eine Einkehr lohnt. Am Beginn bzw. Ende der Runde liegt das Hotel Restaurant Waldsägmühle, in der Mitte der Strecke das Hotel Schwanen.

Hotel Restaurant Waldsägmühle
Martin Ziegler
Waldsägmühle 1
72285 Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn
Tel. 07445 85150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwanen Kälberbronn
Matthias Ziefle
Große Tannenstraße 10
72285 Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn
Tel. 07445 1880
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.